Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Öffnungszeiten der Kontaktstellen des KKJR JL sowie Koordinierung Projekte
"Hilfe im Alltag/'Schuldenhilfe" Generationenprojekt "Liebenswert macht Lebenswert" und dem angeschlossenen Materialpool

 

!!! In den Standorten Dessau- Roßlau und Bördekreis handelt es sich nicht um Geschäftsstellen sondern lediglich um Kontaktstellen wo vor Ort Absprachen getroffen werden können.(nach Vereinbarung) !!!

 

 
 

Büro Burg / Verwaltung KKJR / Projekte  / Verbände und Jugendclub


im Historischen Rathaus der Stadt Burg,
Breiter Weg 27, 39288 Burg

Vom 13.02.2019 bis 31.03.2019 ist das Büro nur mittwochs  in der Zeit von 9.00 - 11.30 geöffnet.

Dringende Termine sind zusätzlich nach Absprache zu anderen Zeiten auch am Wochenende  möglich !!!

Steffen Artelt  / Thomas Triebel Tel. 03921  6368383

 

Thomas Triebel 

Tel. 039205 408487  oder Mobil 01759393060

 Zeiten für persönliche Telefonabsprachen Mittwochs - Samstags von 9.30 -11.30 Uhr.

Donnerstags von 16.00-18.00 Uhr

Unser Projektbüro wird zusätzlich von ehrenamtlichen Helfern unterstützt.

 

Jugendclub / Bolzplatz am Turm 

Vom 15.03.2019 bis voraussichtlich 22.03.2019 bleibt die Einrichtung wegen Krankheit

geschlossen.

Das Jugendamt lässt den Einsatz von langjährigen Mitarbeitern auf ehrenamtlicher Basis nicht zu. Diese müssen erst eine Juleica haben.Übergangslösungen werden nicht akzeptiert.

Also muss das Gebäude geschlossen werden.

Der Bolzplatz kann genutzt werden.

Die veranstaltung vom 23.03.ist nicht gefährdet!!!

 

Für den Zeitraum vom 04.03.-21.03.2019 finden kleinere Verschönungsarbeiten während der Öffnungszeiten statt.Jeder der Lust hat kann sich beteiligen.

Ideen sind ausdrücklich erwünscht und nicht verboten!!! Gestaltet selbst mit!

Auf die Helfer wartet am 22.03.2019 ein tolles Angebot.

Beteiligung für die Planung von Veranstaltungen 2019 ist noch bis 31.03.2019 möglich.

Beteiligt Euch.

Bereits geplante Veranstaltungen:

 

23.03.2019 14.00 Uhr Bits und Bytes (danach 14 tägig)

Bei der ursprünglichen Veröffentlichung des Termins hatte sich der Fehlerteufel eingeschlichen!!!

 

06.04.2019 14.00 Uhr Aus Alt macht Neu 

 

20.04.2019 10.00 Uhr Osterbasteln mit Überraschung

 

!7.05.2019 14.00 Uhr Werkeln mit Beton

 

Mehr in nächster Zeit hier !!!

 


Informationen über die Einrichtung ,Ferienfreizeiten ,Projekte etc.

Terminabsprachen
in der Begegnungsstätte  (Kinderjarten) / Bolzplatz am Turm
Neuenzinnen 7, 39288 Burg
++++Bitte neuen Standort beachten!!!++++

Öffnungszeiten der Einrichtung ab1 8.03.2019

Montag - Freitag 15.00 - 21.00 Uhr
 Samstag  15.00 - 21.00 Uhr (optional) in den Ferien können die Zeiten abweichen.


Tel. 03921986063 oder Mobil 015759088493 

Leiterin der Einrichtung Frau Betty Triebel

 Vom Projekt Hilfe im Alltag / Schuldenhilfe  erfolgt keine Beratung in der

Einrichtung !!!!!!

 

 Kontaktstelle  Sülzetal in der Bürogemeinschaft Coritho 

Gerstenweg 12, 39171 Sülzetal

nach telefonischer Vereinbarung

Thomas Triebel Tel. 039205408487 oder Mobil 01759393060


Kontaktstelle Dessau-Roßlau in  der Bürogemeinschaft Coritho
Gohrauer Straße 22, 06844 Dessau-Roßlau  (Waldersee)

nach telefonischer  Vereinbarung !!!

Termine nach Absprache auch am Wochenende möglich.

Thomas Triebel Tel. 039205 408487 oder Mobil 01759393060

 

Für alle Geschäftsstellen / Kontaktstellen

Zentrale Rufnummer 039205408487

Zentrale Faxnummer:  032121427480
Zentrale E-Mail-Adresse:  schulden-alltagshilfe@web.de

Bei nicht Erreichen (Gespräch/Termin) hinterlassen Sie eine Nachricht
mit Telefonnummer, Namen, ggf. Rückrufzeit und wir rufen umgehend zurück.

 WICHTIG !!!!!!!!

Unter der Bezeichnung "Liebenswert macht Lebenswert" unterstützt der KKJR inhaltlich die Vernetzung von Trägern, auch Trägern die nicht dem Kreis-, Kinder- und Jugendring angehören, und versucht damit Netzwerke der Zusammenarbeit anzuregen und zu schaffen. 

Alle die Interesse haben können mitmachen und sich beim Kreis-, Kinder- und Jugendring Jerichower Land e. V. melden.

Wir sind der Meinung dass ein liebenswerter Umgang im Alltag das Leben etwas lebenswerter machen kann.